Schonger Musig

 

Musiklager 2013

29. Juli – 3. August im

Gruppenhaus „Mark & Bein“ ,Weggis, LU

Der Lagerstart erwies sich nicht gerade als verheissungsvoll, da es am Montag wie aus der Giesskanne regnete. Doch  die sehr guten Wetterprognosen liessen diesen nassen Start rasch vergessen.

Da bereits für Donnerstagabend der erste Auftritt vorgesehen war, erwartete die juniors intensive Probetage. Diese setzten sich zusammen aus Gesamt- wie auch Registerproben und mit jeder Probestunde nahm das Konzertprogramm im mehr Form an.

Der Wetterpapst lag mit seinen Prognosen goldrichtig und die Sonne lachte dem Musiklager die ganze Woche entgegen. Am Mittwochnachmittag hiess es dann auch ab in die Badi. Das herrliche Strandbad von Weggis war ein Genuss für alle juniors.

Am Donnerstag war die juniors brass seetal an der 1. August-Feier in Küssnacht am Rigi eingeladen. Nach der offiziellen Festrede und dem Schweizerpsalm, war dann die Reihe an den juniors und unser Konzertprogramm erlebte die Premiere.

Das Abschlusskonzert vom Freitag im Pavillon am See in Weggis war ein absoluter Höhepunkt. Das herrliche Wetter, der wunderschön, am See gelegene Pavillon und eine top motivierte juniors brass seetal überzeugten das zahlreich erschienene Publikum vollends.

Nach einer letzten, für einige etwas kurzen Nacht war das Lagerhaus am nächsten Tag sehr schnell gereinigt, so dass bereits um 11.30 die Heimreise angetreten werden konnte.

Am Sonntagnachmittag, 4. August  stand dann das eigentliche Abschlusskonzert in der Mehrzweckhalle in Schongau bevor. Wiederum konnte sich die Band musikalisch nochmals steigern und überzeugte das Publikum mit einem tadellos gespielten Konzert.

Es war für alle eine grosse Bereicherung und wertvolle Erfahrung, mit Alex Elmiger, Gelfingen als musikalischen Leiter dieses Musiklager bestreiten zu können – herzlichen Dank an Alex!

So nahm das Musiklager 2013 sein Ende. Die juniors brass seetal sagt Tschüss und auf Wiedersehen im Musiklager 2014.

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login